Skip to main content

ARMEDANGELS

Zeitloses Design statt Fast-Fashion, nachhaltige Materialien statt billiger Massenware und faire Produktion statt Lohnsklaverei. Jeder hat die Wahl.

Wir wollen, dass kein einziges ARMEDANGELS Produkt die Umwelt gefährdet oder zum Nachteil für die Menschen wird, die es herstellen. Deshalb verwenden wir nicht nur nachhaltige Materialien, sondern setzen uns für faire Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung von den Menschen ein, die ARMEDANGELS ausmachen. Ganz egal ob Baumwollbauer in Indien, Näherin in der Türkei oder IT-ler in Köln. Dass wir nicht nur reden, sondern tun was wir sagen, garantieren uns unabhängige Organisationen wie Fairtrade, GOTS und Fair Wear.(Armedangels)

 

 

 

Modenschau am 4.4.2019

Unsere Models zeigten die neuesten Trends für Fühjahr/Sommer.

Denn dabei wird es Ihnen sicher nicht langweilig. Eins ist klar, der Sommer wird bunt.

Die guten Laune Farbe Gelb begeisterte nicht nur unser Publikum.

Beim Thema Kleider und Röcke gibt es neue Längen, von Maxi bis Knielang und das Hemdblusenkleid zeigt sich mit vielerlei Drucken, gewickelt oder kann auch offen zur Hose getragen werden.

Der Anzug hat den Klassikbereich verlassen und wird sportiv kombiniert, gerne mit dem allzeit beliebten Sneaker.

Neu bei uns die Taschen von suri frey, anokhi, inouitoosh und J.C. Sofie. Vor allem die Basttaschen sorgten für großen Beifall.